Konzert Oboe-Orchester Studienpart. - Reinhold Moritzevitsj Gliere

Nach dem Konzert für Koloratur-Sopran und Orchester Op.82
Gliere Konzert Oboe-Orchester Studienpart.
Overige
Julian Yu
ISBN
904718
Volgnummer
904718
Uitgever
Sikorski H. Verlag
Meer van deze uitgever
Uitgavenummer
SIK2407
Componist
Reinhold Moritzevitsj Gliere 1875-1956
Meer van deze componist
Instrument
Hobo met Orkest
Zakpartituur
Thema
Hobo Sikorski
Voorraad
Artikel is niet op voorraad

Konzert Oboe-Orchester Studienpart. - Reinhold Moritzevitsj Gliere

Ontvang extra Poppels bij dit product

€ 16,95 Incl. BTW
Artikel is niet op voorraad

Levertijd,
We doen er alles aan om dit artikel op de beloofde dag te versturen. Het is echter in een enkel geval mogelijk dat door omstandigheden de bezorging vertraagd is.

Levertijd gewoonlijk tussen de 6-8 dagen
+ -
Momenteel niet op voorraad, geschatte levertijd: 6-8 dagen. U betaalt dit product pas na levering.
Let op: Tweedehands producten zijn altijd op voorraad en direct leverbaar.

Productomschrijving

Immer mehr Interesse weckt das außergewöhnliche Schaffen des 1956 gestorbenen russischen Komponisten Reinhold Glière. Glière war selbst Schüler der Ende des 19. Jahrhunderts hochberühmten Komponisten Ippolitow-Iwanow, Arenski und Tanejew. Sein eigener Schüler, Sergej Prokofjew, überragte ihn an Ruhm dann später um ein Vielfaches. Besonders Glières aparte und in der Besetzung oft überraschende Instrumentalkonzerte oder – diese Gattung ist in der Tat ungewöhnlich – Vokalkonzerte sind interessant. 1942 komponierte Glière ein Konzert für Koloratursopran und Orchester, in dem er sich von der für seine Frühwerke charakteristischen Anlehnung an nationalrussische Klangfarbe und den Impressionismus in mancher Hinsicht löste. Der Koloraturgesang vertritt die Rolle eines Musikinstrumentes, indem er diesem jede verbale Bedeutung nimmt. Die Stimme wird hier ausschließlich als Quelle des musikalischen Ausdrucks eingesetzt, üblicherweise mit einer Lautbildung im Bereich des "a". Die Solistin drückt musikalische Stimmungen lediglich durch die Modulation und Formgebung der Stimme aus, ohne ein einziges „Sinn gebendes" Wort. Der Bearbeiter Julian Yu nun führt das Konzert zu seinen Ursprüngen zurück, indem er die Koloratursopranstimme wieder mit einem Instrument und zwar der Oboe besetzt.

Reviews (0)

Schrijf uw eigen review
U plaatst een review over:Konzert Oboe-Orchester Studienpart.
Uw waardering