Fantasie und Sonate c moll KV 475/457 Klavier - Wolfgang Amadeus Mozart

Ernst Herttrich / Henle-Urtext

Bladmuziek

Mozart Fantasie und Sonate c moll KV 475/457 Klavier (Ernst Herttrich) (Henle-Urtext) Mozart Fantasie und Sonate c moll KV 475/457 Klavier (Ernst Herttrich) (Henle-Urtext)
Mozart Fantasie und Sonate c moll KV 475/457 Klavier (Ernst Herttrich) (Henle-Urtext)

Publisher(s):

Publishernumber:

HN345

Instrument(s):

Overige informatie:

Henle-Urtext

€15.40 Incl. Tax
Directly available

Delivery time,
We do everything we can to deliver this article on the promised day. However, in a single case it is possible that the delivery is delayed due to circumstances.

+ -

Earn 750 Poppels with this product

Product description

C-moll – traditionell die Tonart von Drama, Leidenschaft, Pathos und Schmerz. So auch in Mozarts hochbedeutender c-moll-Sonate KV 457. Er schrieb sie im Oktober 1784, ohne dass wir wüssten, was diesen unglaublichen Ausbruch „romantischer“ Gefühlswelt ausgelöst haben mag. Ein halbes Jahr später komponierte Mozart seine in jeder Beziehung außerordentliche c-moll-Fantasie KV 475. Beide c-moll-Werke erschienen dann 1785 zusammen in einer Ausgabe, das heißt: sie sind absichtsvoll, gegen die Konvention, von ihrem Autor verbunden worden. Die Autographe von Fantasie und Sonate c-moll waren bis 1990 verschollen. Sofort nach ihrem Auftauchen in Philadelphia/USA war es der G. Henle Verlag, der erstmals eine gründliche Textrevision vornahm. An vielen Stellen musste korrigierend in den bis dato bekannten Notentext eingegriffen werden, denn die bislang wichtigsten Quellen, jener Erstdruck sowie eine autorisierte Widmungsabschrift der Sonate, erwiesen sich als ungenau und fehlerhaft. Selbst „Urtext“ lässt sich manchmal verbessern.

Productdetail

Publisher(s):

Publishernumber:

HN345

Instrument(s):

ISBN:

9790201803456

Number:

13738

Overige informatie:

Henle-Urtext

Reviews

Write Your Own Review
You're reviewing:Fantasie und Sonate c moll KV 475/457 Klavier
Your Rating